2008: Sieger beim erfolgsfaktor Familie

Aschen­bren­ner Werk­zeug-​ und Ma­schi­nen­bau GmbH ge­winnt beim Un­ter­neh­mens­wett­be­werb „Er­folgs­fak­tor Fa­mi­lie 2008“. Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Ursula von der Leyen zeich­nete die fa­mi­li­en­freund­lichs­ten Un­ter­neh­men Deutsch­lands in Ber­lin aus.

Ju­ry­mit­glied und Vor­stands­vor­sit­zen­der der ge­mein­nüt­zi­gen Her­tie-​Stif­tung, Dr. Mi­chael End­res, sagte in sei­ner Lau­da­tio auf die Aschen­bren­ner Werk­zeug-​ und Ma­schi­nen­bau GmbH: „Mit dem ‚Tan­dem-​Mo­dell’ geht die Aschen­bren­ner Werk­zeug-​ und Ma­schi­nen­bau GmbH in­halt­lich und me­tho­disch neue Wege. Es ist be­ein­dru­ckend, wie es dem Un­ter­neh­men ge­lingt, jun­gen Müt­tern eine Aus­bil­dung zu er­mög­li­chen und par­al­lel ihre Kin­der zu be­treuen -​ und dies zum wirt­schaft­li­chen Vor­teil des Un­ter­neh­mens.“

Ins­ge­samt wur­den acht Preis­trä­ger in den Ka­te­go­rien „Kleine Un­ter­neh­men“ (bis 49 Be­schäf­tig­te), „Mitt­lere Un­ter­neh­men“ (50 bis 500 Be­schäf­tig­te) „Großun­ter­neh­men“ (über 500 Be­schäf­tig­te) und in den Son­der­preis­ka­te­go­rien „Be­trieb­li­che Kin­der­be­treu­ung“, „Be­ruf­li­cher Wie­der­ein­stieg“ und „In­no­va­tion“ aus­ge­zeich­net. Eine hoch­ka­rä­tig be­setzte Jury aus Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Po­li­tik wählte die Preis­trä­ger aus.

Mehr als 500 Un­ter­neh­men und In­sti­tu­tio­nen haben sich am Un­ter­neh­mens­wett­be­werb be­tei­ligt – rund 40 Pro­zent mehr als beim letz­ten Wett­be­werb im Jahr 2005. Part­ner des Wett­be­werbs, der unter der Schirm­herr­schaft von Bun­des­kanz­le­rin An­gela Mer­kel steht, sind die Spit­zen­ver­bände der deut­schen Wirt­schaft (BDI, BDA, DIHK, ZDH), der DGB, das Bun­des­mi­nis­te­rium für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie (BM­Wi), die Wirt­schafts­ju­nio­ren Deutsch­land sowie die be­ru­fund­fa­mi­lie gGmbH als Kom­pe­tenz­part­ner.

Eine aus­führ­li­che Dar­stel­lung aller Sie­ger­un­ter­neh­men sowie Bild­ma­te­rial fin­den Sie unter
www.erfolgsfaktor-familie.de/wettbewerb

Dar­über hin­aus ist An­ge­lika Aschen­bren­ner vor allem in der re­gio­na­len Ju­gend­för­de­rung sowie in zahl­rei­chen eh­ren­amt­li­chen In­sti­tu­tio­nen ak­tiv. Eine starke Leis­tung einer star­ken Frau und ihrer Mit­ar­bei­ter.
Downloaden Sie sich den Newsletter "Erfolgsfaktor Familie" als PDF.

Aus­führ­li­che Pro­jekt­be­schrei­bung:
KuK - Kind und Karriere